Direkt:

11. WOIS INNOVATIONS SYMPOSIUM

24. + 25. oktober 2012 Kongresshaus Rosengarten Coburg

Dr. Thomas Kneitz

Content:

Regionale Bildungsnetzwerke als Mittel der Standortsicherung
Programm

  • Bildungsinfrastruktur, Verkehrsinfrastruktur und Informatorik sind die Grundlagen für Prosperität
  • Ballungszentren profitieren von Ressourcenzuflüssen
  • Ländliche Räume sterben ohne private Initiativen
  • Bsp. Region Kronach:
    • Mittelschule Pressig
    • Wirtschaftsschule Pressig
    • FOS a. R.
    • Innovations-Zentrum Region Kronach e.V.
    • Regionale Studienangebote (berufsbegleitende Studiengänge BWL und Glas & Keramik)

Vita

Geschäftsführer/COO bei FHH Familie Heinz Holding GmbH
heinz-glas.com

geb. 9.4.1958 in Bayreuth, wohnhaft in Coburg

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Nürnberg, Abschluß Dipl.- Kfm.,

Promotion zum Dr. rer. pol. 1987 ebenfalls in Nürnberg.

Tätigkeiten unter anderem für: Bain & Co., München und Paris; Wilhelm Kneitz AG, Wirsberg; Gebrüder Thiele Gruppe, Bremen.

Im Podium als stv. Sprecher des Vorstands des Trägervereins „Innovations-Zentrum Region Kronach“.